Kontakt

Gemeinde Salzatal
OT Salzmünde
Str. der Einheit 12a
06198 Salzatal
Sachsen-Anhalt
Telefon: 034609 28-0
Telefax: 034609 28-100
E-Mail:
info@gemeinde-salzatal.de


Öffnungszeiten
Dienstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 17:00 Uhr

WECKweiser Demografie

WECKweiser Demografie

Aktuelles

  1. Bekanntmachung der erneuten und verkürzten öffentlichen Auslegung nach § 13 Abs. 2 i.V.m. § 34 Abs. 6 Baugesetzbuch (BauGB) der Ergänzungssatzung Wohnstandort „Schachtanlage“ im Ortsteil Zappendorf der Gemeinde Salzatal

    Der Gemeinderat der Gemeinde Salzatal hat in seiner öffentlichen Sitzung am 28. August 2018 den ...
    mehr ...
  2. Würdigung des Ehrenamtes unserer Gemeindefeuerwehr – sind Sie mit dabei?

    Wer hat sie nicht gehört in diesem heißen Sommer? Die Rede ist von den Feuerwehrsirenen, welche fast ...
    mehr ...
  3. Baustellen- und Verkehrsinformation Vollsperrung „Schachtstraße“ Zappendorf Brücke Eselsgraben (hinter Baufirma Fähnrich)

    Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner, insbesondere in der Ortschaft Zappendorf, leider hat ...
    mehr ...
  4. Grünschnitt- und Restmüllsäcke

    Wir möchten darüber informieren, dass ab sofort der Verkauf von Grünschnitt- und Restmüllsäcken in ...
    mehr ...

Bekanntmachung der erneuten und verkürzten öffentlichen Auslegung nach § 13 Abs. 2 i.V.m. § 34 Abs. 6 Baugesetzbuch (BauGB) der Ergänzungssatzung Wohnstandort "Schachtanlage" im Ortsteil Zappendorf der Gemeinde Salzatal



Der Gemeinderat der Gemeinde Salzatal hat in seiner öffentlichen Sitzung am 28. August 2018 den 2.Entwurf der Ergänzungssatzung Wohnstandort "Schachtanlage" im Ortsteil Zappendorf vom August 2018 bestehend aus der Satzung, der zeichnerischen Darstellung sowie der Begründung gebilligt und nach §34 Abs. 6 BauGB i. V. mit § 13 Abs. 2 Nr. 2 und 3 BauGB zur öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB bestimmt.

Der Geltungsbereich des Satzungsgebietes hat sich in seiner Größe von 5.500 m² und Lage im südlichen Teil des Flurstücks 464 in der Flur 2 der Gemarkung Zappendorf zum 1. Entwurf nicht verändert. Eine Veränderung hat in der Festsetzung des Ausgleichs für den Eingriff in Natur- und Landschaft stattgefunden.

20180910_ausschreibung_schachtanlage

Die betreffenden Flächen des Plangebietes werden derzeit landwirtschaftlich genutzt. Das Plangebiet kann von der Straße Schachtanlage aus erschlossen werden. Im Norden grenzen Ackerflächen an. Ziel der vorliegenden Ergänzungssatzung gemäß § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB ist es, die Fläche in die vorhandene Wohnbebauung nördlich der Straße "Schachtanlage" des Ortsteiles Zappendorf einzubeziehen und eine Wohnbebauung zuzulassen.


Der 2.Entwurf der Satzung mit Begründung liegen vom

20.September 2018 bis einschließlich 05. Oktober 2018

während folgender Zeit

Montag             9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Dienstag          9.00 Uhr - 12.00 Uhr u. 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwoch           9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag     9.00 Uhr - 12.00 Uhr u. 13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag              9.00 Uhr - 12.00 Uhr



im Bauamt der Gemeinde Salzatal,
Verwaltungsgebäude Schulstraße 3 in 06198 Salzatal, OT Salzmünde
im Beratungsraum zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist von jedermann schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werden. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan gemäß § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB unberücksichtigt bleiben können.

Da die Satzung im vereinfachten Verfahren aufgestellt wird, kann von einer Umweltprüfung abgesehen werden (§ 13 Abs. 3 BauGB).



Gemeinde Salzatal, den 29.08.2018

Die Bürgermeisterin


Zurück

 
[ nach oben ]