No SVG support

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Bundestagswahl am 26. September 2021 gesucht!

Für die Bundestagswahl am 26. September 2021 werden engagierte und zuverlässige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Wahllokale in der Gemeinde Salzatal gesucht. Ohne die Unterstützung zahlreicher ehrenamtlicher Wahlhelfer/innen ist die Durchführung einer Wahl nicht möglich.
 
Die Wahlhelfer/innen bilden den Wahlvorstand. Sie leiten und überwachen die Wahlhandlung am Wahltag, überprüfen die Wahlberechtigung auf Grund des Wählerverzeichnisses und führen abends die Auszählung der Stimmzettel durch.
 
Für das Wahlehrenamt kann sich jede bzw. jeder Wahlberechtigte melden. Die Wahlhelfer/innen benötigen keine besonderen Vorkenntnisse. Es wird dafür gesorgt, dass in jedem Wahlvorstand auch erfahrene Wahlhelfer/innen eingesetzt werden, die diese Aufgabe schon einmal wahrgenommen haben.
 
Die Wahlhelfer/innen arbeiten in zwei Schichten, so dass jede/r Wahlhelfer/in nur einen halben Tag eingesetzt wird. Ab 18:00 Uhr treffen sich dann alle Wahlhelfer/innen zur Ermittlung des Wahlergebnisses.
 
Für ihr Engagement erhalten alle Wahlhelfer/innen eine Entschädigung.
 
Wer sich für den Einsatz in einem Wahllokal interessiert, meldet sich bitte bei Frau Eigel (Tel.: 034609-28103) oder per Email (info@gemeinde-salzatal.de).
 
Wir würden uns sehr über Ihre Mithilfe freuen!